Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

2016

Pressemitteilungen 2016

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des Jahres 2016 nach dem Veröffentlichungsdatum geordnet.

Grundschule aus Neukirchen gewinnt 8. Fußball-Cup der Verbundwerke Südwestsachsen

Teamgeist zahlt sich aus: Die Grundschule aus Neukirchen hat am 26. Mai 2016 den 8. Fußball-Cup der VWS Verbundwerke Südwestsachsen GmbH gewonnen und vertritt den Energieversorger am 8. Juni 2016 im großen Regionalausscheid in Döbeln. Insgesamt acht Grundschulen mit Dritt- und Viertklässlern aus dem Versorgungsgebiet der VWS lieferten sich im Stadion des FC Crimmitschau packende Duelle.

„Ganz klasse! Das hat sich die Mannschaft wirklich verdient“, hatte der Betreuer der Grundschule Neukirchen, Karlheinz Hübler, beim Schlusspfiff allen Grund zur Freude. Sein Team sicherte sich mit einem 5:0 Sieg gegen die Lokalmatadoren der Christian-Friedrich-Schach-Grundschule aus Crimmitschau zum dritten Mal den Turniersieg. Zudem wurden Ben Riedel mit zehn Treffern als bester Torschütze und Torhüter Denis Jahn als bester Schlussmann ausgezeichnet.

Die Grundschule Neukirchen wird als Turniersieger beim Regionalausscheid in Döbeln ihr Bestes geben. „Nach Platz 2 und 3 in der Vergangenheit freuen sich alle darauf, wieder dabei zu sein“, betont Betreuer Karlheinz Hübler. In der Endrundetreffen die jeweils Besten aus allen Vorausscheiden aufeinander, die in Regie von regionalen Energieversorgern aus Brandenburg, Sachsen und Thüringen sowie mit Unterstützung des VWS-Gesellschafters envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM) ausgetragen werden.

Wie fast alle Mannschaften hatten die Neukirchener zahlreiche Zuschauer mitgebracht. Mit Trommeln, Plakaten und Rasseln sowie lauten Anfeuerungsrufen unterstützten die Mitschüler ihre jeweiligen Teams.

Die gute Stimmung begeisterte auch Mike Schnabel. Der 2. Vorsitzende des FC Crimmitschau freute sich, dass sein Verein als Gastgeber fungieren durfte. „So können wir uns präsentieren und für den Fußball werben“, sagte er. Dass es im Finale mit dem Sieg des Crimmitschauer Teams nicht geklappt hat, wiegt nicht ganz so schwer. „Das war einfach kein gutes Spiel von uns. Schade.“ Dafür funktionierte alles andere reibungslos – vom Torwandschießen über den Eisverkauf bis zur Hüpfburg-Gaudi. Drei Schiedsrichter des FC Crimmitschau leiteten die packenden Spiele im Modus „Jeder gegen jeden“ über jeweils zweimal acht Minuten.

Endstand des 8. VWS-Fußball-Cups in Crimmitschau
1. Grundschule des Landeszentrums Neukirchen
2. Grundschule Christian-Friedrich-Schach Crimmitschau
3. Europäische Grundschule Johann-Heinrich-Pestalozzi Lichtenstein
4. Grundschule Beutha
5. Bergschule St. Egidien
6. Grundschule Heinrich-von-Kleist Lichtenstein
7. Grundschule Rödlitz
8. Grundschule Frankenhausen

Pressekontakt

Hendrik Haertwig
Geschäftsführer
VWS Verbundwerke Südwestsachsen GmbH
T 037296 6994-210
E hendrik.haertwig@vws-verbundwerke.de
I www.vws-verbundwerke.de

Hintergrund

Die VWS Verbundwerke Südwestsachsen GmbH ist ein modernes, kundenorientiertes Energieversorgungsunternehmen mit den Standorten Crimmitschau, Lichtenstein und Stollberg. Es beliefert die Kunden sicher und zuverlässig mit Erdgas, Strom und Wärme. Darüber hinaus bieten die VWS ein verbraucherorientiertes Angebot an Produkten und Dienstleistungen für Privatkunden sowie Gewerbebetriebe an.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* = Pflichtfelder. Bitte füllen Sie diese aus.

Datenschutzhinweis
Ihre persönlichen Daten werden verschlüsselt übertragen und vertraulich behandelt.

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder korrekt aus.

Ihr Kommentar wartet auf Freischaltung.

    Kommentarrichtlinie

    Wir freuen uns über Ihre Kommentare. Damit eine sachliche Diskussion möglich ist, beachten Sie bitte folgende Grundregeln:

    • • Gehen Sie mit anderen Nutzern so um, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
    • • Vermeiden Sie persönliche Angriffe oder Argumente, die sich auf die Person beziehen.
    • • Beleidigungen, sexuelle Anspielungen, sexistische und rassistische Äußerungen sind untersagt.
    • • Respektieren Sie das Recht auf eigene Meinung und versuchen Sie nicht, Ihre Meinung anderen aufzuzwingen.

    Wir behalten uns vor, Beiträge zu löschen, die diesen Grundregeln widersprechen.

    Wir löschen einen Kommentar, wenn er:

    • • personenbezogene Daten wie beispielsweise Kundennummern oder Telefonnummern enthält.
    • • als Werbefläche für Webseiten, Produkte oder Dienstleistungen missbraucht wird. Dazu zählen private und kommerzielle Angebote.
    • • maschinell hinterlassen wurde.
    • • zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen aufruft.
    • • Rassismus, Hasspropaganda und/oder Pornografie enthält.
    • • Personen beleidigt und/oder herabwürdigt.
    • • Rechte Dritter und/oder das Urheberrecht verletzt.
    • • zu Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher politischer Richtung aufruft.
    • • nicht in deutscher oder englischer Sprache verfasst ist.
    • • sich nicht auf den kommentierten Beitrag bezieht.

    Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Allgemein gilt: Interne, vertrauliche oder geheime Informationen gehören nicht ins Netz!

    Alle von enviaM eingestellten Inhalte, sofern nicht anders gekennzeichnet, unterliegen dem Urheber-recht der enviaM AG oder ihrer Partner und dürfen nur mit vorheriger Genehmigung genutzt, veröffent-licht oder vervielfältigt werden.

    Ausschlussklausel für Haftung
    Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt enviaM keinerlei Gewähr.