Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

2016

Pressemitteilungen 2016

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des Jahres 2016 nach dem Veröffentlichungsdatum geordnet.

Richtfest und Speichertaufe am energieautarken Haus in Schmölln

Die VR-Bank Altenburger Land eG engagiert sich seit vielen Jahren verstärkt in den Bereichen der alternativen Energiegewinnung und der ökologischen Sanierung von Wohnimmobilien. Am 13.April 2016 schlug die Genossenschaftsbank ein weiteres Kapitel in ihrer Geschäftspolitik auf. Thüringens Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft und Schirmherr des Projektes,Wolfgang Tiefensee, führte den ersten Spatenstich auf dem Baufeld für ein energieautarkes Haus in Schmölln aus. Und nun lädt die VR-Bank Altenburger Land eG bereits zum Richtfest des energetisch mit neuester Technologie ausgerüsteten Eigenheims ein. In den letzten Wochen wurdein enger Terminkette die Baugrube ausgehoben und die Bodenplatte gegossen, um dann Stein für Stein das Eigenheim wachsen zu lassen.

Die Basis des energieautarken Einfamilienhauses ist neben Photovoltaikanlage und Solarthermie zur Strom- und Wärmegewinnung sowie innovativer Energiespeichersysteme eine optimale Gebäudehülle des Hauses. Diese wird – in traditioneller, monolithischer Bauweise – massiv aus hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk errichtet und dient mit ihrer Speichermasse als großes
Energiedepot. So kann das Konzept der Energieversorgung des Hauses umgesetzt werden, das von einer Unabhängigkeit von externen Gas- oder Stromversorgern sowie Heizöl ausgeht. Inden Wintermonaten muss allerdings noch mit einer Holzvergaserheizung die fehlende Sonnenenergie ausgeglichen werden. Das Haus verfügt aus Sicherheitsgründen über einen normalen Stromanschluss an das öffentliche Netz. So kann bei einer Havarie Energie aus dem öffentlichen Netz aufgenommen und darüber hinaus auch überschüssiger Strom in das Netz abgegeben werden.Der Zugang ermöglicht ferner, dass nicht benötigter Strom aus erneuerbaren Energien ausdem öffentlichen Netz gespeichert werden kann. Auf diese Weise ist das energieautarke Haus auch ein vernetztes Haus.

Die VR-Bank Altenburger Land eG hat sich für dieses Projekt kompetente Partner ins Boot geholt.In Zusammenarbeit mit dem Freiberger Honorarprofessor Timo Leukefeld – ein ausgewiesener Experte der Solarthermie, der HELMA Eigenheimbau AG, der regionale Energiedienstleister enviaM-Gruppe sowie weiterer regionaler Partner entsteht das erste energieautarke Eigenheim im Landkreis Altenburger Land, das innovativ neueste Technologien der Energieerzeugung und -speicherung einbezieht. So wird beispielsweise der enviaM-Netzbetreiber MITNETZ STROM spezielle Heizelemente in den Wasserspeicher des Eigenheimes einbauen. Diese gewährleisten, dass das energieautarke Haus überschüssigen Strom aus erneuerbaren Energien aus dem Netz der MITNETZ STROM einfach und bequem für die Wärmeversorgung nutzen kann. Auch die Einbindung eines Elektrofahrzeugs ist vorgesehen.

Der Energieexperte Professor Timo Leukefeld zeigte sich im Vorfeld des Richtfestes erfreut über den planmäßigen Baufortschritt und hob noch einmal hervor: „Die vollständige intelligente Eigenversorgung eines Gebäudes mit Wärme, Strom und Elektro-Mobilität – kurz Energieautarkie genannt– galt in Europa vom Wetter und von den Kosten her als unmöglich. Die VR-Bank Altenburger Land eG demonstriert als erste Bank Deutschlands das Gegenteil. Sie zeigt ihren Mitgliedern und Kunden sowie potenziellen Bauherren, wie das Wohnen der Zukunft aussieht: unabhängig, selbstbestimmt, sicher, vernetzt und als neue Art der Altersvorsorge. Diese setzt als neuartiges Geschäftsmodell auf steuerfreie Einsparungen im Alter, was die Kaufkraft wesentlich erhöhen wird.“

Die VR-Bank Altenburger Land eG berichtet umfangreich über den Baufortschritt ihres energieautarken Eigenheims. Sowohl auf der Homepage www.vrbanknet.de wie auch bei Facebook und YouTube sind dazu entsprechende Beiträge und Filme zu finden. Ab dem nächsten Jahr steht die Immobilie dann als Musterhaus und Ort des Erfahrungsaustausches den Mitgliedern, Kunden und Partnern der VR-Bank Altenburger Land eG zur Verfügung.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* = Pflichtfelder. Bitte füllen Sie diese aus.

Datenschutzhinweis
Ihre persönlichen Daten werden verschlüsselt übertragen und vertraulich behandelt.

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder korrekt aus.

Ihr Kommentar wartet auf Freischaltung.

    Kommentarrichtlinie

    Wir freuen uns über Ihre Kommentare. Damit eine sachliche Diskussion möglich ist, beachten Sie bitte folgende Grundregeln:

    • • Gehen Sie mit anderen Nutzern so um, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
    • • Vermeiden Sie persönliche Angriffe oder Argumente, die sich auf die Person beziehen.
    • • Beleidigungen, sexuelle Anspielungen, sexistische und rassistische Äußerungen sind untersagt.
    • • Respektieren Sie das Recht auf eigene Meinung und versuchen Sie nicht, Ihre Meinung anderen aufzuzwingen.

    Wir behalten uns vor, Beiträge zu löschen, die diesen Grundregeln widersprechen.

    Wir löschen einen Kommentar, wenn er:

    • • personenbezogene Daten wie beispielsweise Kundennummern oder Telefonnummern enthält.
    • • als Werbefläche für Webseiten, Produkte oder Dienstleistungen missbraucht wird. Dazu zählen private und kommerzielle Angebote.
    • • maschinell hinterlassen wurde.
    • • zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen aufruft.
    • • Rassismus, Hasspropaganda und/oder Pornografie enthält.
    • • Personen beleidigt und/oder herabwürdigt.
    • • Rechte Dritter und/oder das Urheberrecht verletzt.
    • • zu Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher politischer Richtung aufruft.
    • • nicht in deutscher oder englischer Sprache verfasst ist.
    • • sich nicht auf den kommentierten Beitrag bezieht.

    Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Allgemein gilt: Interne, vertrauliche oder geheime Informationen gehören nicht ins Netz!

    Alle von enviaM eingestellten Inhalte, sofern nicht anders gekennzeichnet, unterliegen dem Urheber-recht der enviaM AG oder ihrer Partner und dürfen nur mit vorheriger Genehmigung genutzt, veröffent-licht oder vervielfältigt werden.

    Ausschlussklausel für Haftung
    Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt enviaM keinerlei Gewähr.