Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

2016

Pressemitteilungen 2016

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des Jahres 2016 nach dem Veröffentlichungsdatum geordnet.

Rundes Leder rollt in Crimmitschau

Am 26. Mai 2016 erlebt der Fußball-Cup der VWS Verbundwerke Südwestsachsen GmbH seine 8. Auflage. Acht Teams schnüren die Töppen. Die Gewinnermannschaft nimmt am Regionalausscheid teil, der am 8. Juni 2016 in Döbeln steigt. Doch vorher gilt es, die lokale Konkurrenz hinter sich zu lassen und ein tolles Fußballfest zu feiern.

Der Weg auf Platz 1 wird für die Dritt- und Viertklässler sicher kein Spaziergang. Denn es jagen wieder viele fußballbegeisterte Kinder aus dem Versorgungsgebiet der VWS mit den Standorten Stollberg, Crimmitschau und Lichtenstein dem runden Leder nach. 9:30 Uhr ist im Stadion des FC Crimmitschau e.V. Anstoß.

Acht Mannschaften lassen die Bälle auf das gegnerische Tor fliegen. Teilnehmer sind die Grundschule Beutha, die Grundschule Christian-Friedrich-Schach aus Crimmitschau, die Grundschule Frankenhausen, die Europäische Grundschule Johann Heinrich Pestalozzi aus Lichtenstein, die Heinrich-von-Kleist Grundschule aus Lichtenstein, die Grundschule des Landschulzentrums Neukirchen, die Grundschule Rödlitz und die Bergschule St. Egidien. Vor allem die Lokalmatadoren aus Crimmitschau setzen sicher alles daran, zu Hause möglichst viele Siege zu feiern. Aber auch die Titelverteidiger von der Grundschule aus Rödlitz haben bestimmt fleißig trainiert.

Alle Jungs und Mädels auf dem Spielfeld hoffen auf die lautstarke Unterstützung vom „zwölften Mann“, sprich ihren Fans. Gespielt wird im Modus „Jeder gegen Jeden“ jeweils zweimal acht Minuten. Die Eröffnung und Siegerehrung übernimmt das Geschäftsführer-Duo der VWS Ilka Amlung und Hendrik Haertwig.

Es wird auf jeden Fall spannend, wer sich in diesem Jahr für das Finalturnier in Döbeln qualifiziert. In der Endrunde treffen die jeweils Besten aus allen Vorausscheiden aufeinander, die in Regie von regionalen Energieversorgern aus Brandenburg, Sachsen und Thüringen sowie mit Unterstützung des VWS-Gesellschafters envia Mitteldeutschland Energie AG (enviaM) ausgetragen werden.

Pressekontakt

Hendrik Haertwig
Geschäftsführer
VWS Verbundwerke Südwestsachsen GmbH
Telefon: 037296/6994-200
E-Mail: hendrik-haertwig@vws-verbundwerke.de
Internet: www.vws-verbundwerke.de

Hintergrund

Die VWS Verbundwerke Südwestsachsen GmbH ist ein modernes, kundenorientiertes Energie-versorgungsunternehmen mit den Standorten Crimmitschau, Lichtenstein und Stollberg. Es versorgt etwa 32.000 Kunden mit Gas, Strom und Wärme. Darüber hinaus bieten die VWS ein verbrauchsorientiertes Angebot an Produkten und Dienstleistungen für Privatkunden, Gewerbebetriebe und öffentliche Einrichtungen an. Als starker Partner erzeugt die VWS Verbundwerke Südwestsachsen GmbH Energie und Mehrwerte für die Regionen Crimmitschau, Lichtenstein und Stollberg.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* = Pflichtfelder. Bitte füllen Sie diese aus.

Datenschutzhinweis
Ihre persönlichen Daten werden verschlüsselt übertragen und vertraulich behandelt.

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder korrekt aus.

Ihr Kommentar wartet auf Freischaltung.

    Kommentarrichtlinie

    Wir freuen uns über Ihre Kommentare. Damit eine sachliche Diskussion möglich ist, beachten Sie bitte folgende Grundregeln:

    • • Gehen Sie mit anderen Nutzern so um, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
    • • Vermeiden Sie persönliche Angriffe oder Argumente, die sich auf die Person beziehen.
    • • Beleidigungen, sexuelle Anspielungen, sexistische und rassistische Äußerungen sind untersagt.
    • • Respektieren Sie das Recht auf eigene Meinung und versuchen Sie nicht, Ihre Meinung anderen aufzuzwingen.

    Wir behalten uns vor, Beiträge zu löschen, die diesen Grundregeln widersprechen.

    Wir löschen einen Kommentar, wenn er:

    • • personenbezogene Daten wie beispielsweise Kundennummern oder Telefonnummern enthält.
    • • als Werbefläche für Webseiten, Produkte oder Dienstleistungen missbraucht wird. Dazu zählen private und kommerzielle Angebote.
    • • maschinell hinterlassen wurde.
    • • zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen aufruft.
    • • Rassismus, Hasspropaganda und/oder Pornografie enthält.
    • • Personen beleidigt und/oder herabwürdigt.
    • • Rechte Dritter und/oder das Urheberrecht verletzt.
    • • zu Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher politischer Richtung aufruft.
    • • nicht in deutscher oder englischer Sprache verfasst ist.
    • • sich nicht auf den kommentierten Beitrag bezieht.

    Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Allgemein gilt: Interne, vertrauliche oder geheime Informationen gehören nicht ins Netz!

    Alle von enviaM eingestellten Inhalte, sofern nicht anders gekennzeichnet, unterliegen dem Urheber-recht der enviaM AG oder ihrer Partner und dürfen nur mit vorheriger Genehmigung genutzt, veröffent-licht oder vervielfältigt werden.

    Ausschlussklausel für Haftung
    Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt enviaM keinerlei Gewähr.